Naturwissenschaften

 379. Botanik. Juch, Karl Wilhelm. Abbildung und populäre Beschreibung von acht und vierzig Giftpflanzen, für Jedermann, der nicht Botaniker ist. Hrsg. in der Martin Engelbrecht'schen Kunsthandlung. Augsburg, Geiger, 1819. 4°. Mit 1 gestochenen Schematafel, 48 kolorierten Tafeln (in verschiedenen Techniken) und 3 zusätzlichen Kupfertafeln mit Tieren. 4 unn. Bll. (inkl. Titel), 44 Bll., S. 45 - 48, 4 Bll., 52 einzelne Bll. weiß dazwischengebunden. Pappband. (66)

* Nissen BBI 1011. Karl Wilhelm Juch (1774 - 1821) war Professor der Medizin und Chemie in Altdorf. Die dekorativen Tafeln zeigen u. a. Wolfsmilch, Eibe, Pfaffenhütchen, Eisenhut, Fliegenpilz, Kaiserkrone, Kuhschelle, Stechapfel. An Ende mit den Tierabbildungen vom tollwütigen Hund, Kreuzotter und Skorpion. Zustand: Exlibris auf Innendeckel. Buchblock gelockert. Blindprägestempel auf Titel. Innen etwas gebräunt und fleckig, teilweise stärker. Wenige Tafeln lose. Einband bestoßen, fleckig, verblichen und mit Defekten.          300,00

 

 380. Botanik. Linné, Carl v. Vollständiges Pflanzensystem nach der 13. lateinischen Ausgabe und nach Anleitung des holländischen Houttuynischen Werks übersetzt und mit einer ausführlichen Erklärung ausgefertigt. 13 Bände und der Registerband = 14 Bände in 15 gebunden. Nürnberg, Raspe, 1777 - 1788. 8°. Mit einem gestochenen Porträt und 121 gefalteten Kupfertafeln. Braune Lederbände der Zeit mit Rückenvergoldung und roten und grünen goldgeprägten Rückenschildern. (15)

* Vergl. dazu Bayerische Staatsbibliothek Exemplar "Phyt. 383-14" bzw. VD18 80242790, Pritzel 5431 (mit genauer Koll.) und Graesse IV, 217. Erste deutsche Ausgabe. Die Herausgabe wurde von G. F. Christmann und G. W. Panzer besorgt. Zustand: Alle Bände mit Wappenstempel und Notizen von alter Hand auf Titel. Innen leicht gebräunt und fleckig, vereinzelt stärker. Die Einbände sind am Rücken defekt, insgesamt leicht berieben und bestoßen. Seltene und gesuchte Ausgabe.          1.500,00

 

 381. Botanik. Tyas, Robert. Favourite field flowers; or, wild flowers of England populary described ... 2 Serien in 2 Bänden. London, Houlston & Stoneman, 1848 - 1850. 8°. Mit 24 kolorierten lithographierten Tafeln. XI, 196; IX, 195 Seiten. Orig. goldverzierter Leinenband mit Dreikantgoldschnitt und neuer Leinenband. (66)

* Nissen BBI 2019. Die schönen Tafeln zeigen verschiedene in Sträußen zusammengestellte Blumenarten, u. a. Schwertlilien, Margueriten, roten Fingerhut, Krokus. Kurze Beschreibung der einzelnen, ihrer Vorkommen, Blütezeit etc. Zustand: Jeweils Exlibris auf Innendeckel. Innen gebräunt und mit wenigen handschriftlichen Notizen. Buchblock des ersten Bandes gelockert, wenige Tafeln mit Randdefekten. Band 2 mit wenigen privaten Stempeln. Einband des ersten Teils verblichen, fleckig und mit Defekten.          40,00

 

 382. Elektrizität. Franklin, Benjamin. Briefe von der Elektricität. Aus dem Engländischen übersetzt nebst Anmerkungen von J. C. Wilcke. Leipzig, Kiesewetter, 1758. 8°. Mit Frontispiz. 13 Bll., 370 (falsch 354) Seiten. Neuer Lederband des 20. Jahrh. (15)

* Erste deutsche Ausgabe. Eines der wichtigsten Werke des 18. Jahrh. mit den bedeutenden Ergebnissen zu seinen Forschungen: dem Nachweis, daß der Blitz in Wahrheit ein elektrisches Phänomen ist. Zustand: Innen durchgehend gebräunt und etwas fleckig. Die S. 257 - 271 sind doppelt paginiert.          300,00

 

 383. Mineralogie. Linné, Carl von. Vollständiges Natursystem des Mineralreichs nach der 12. lateinischen Ausgabe in einer freyen und verm. Übersetzung von Joh. Friedr. Gmelin. 4 Bände. Nürnberg, Raspe, 1777 - 79. 8°. Mit zus. 57 gefalteten Kupfertafeln. Halblederbände der Zeit mit roten goldgeprägten Rückenschildern. (15)

* Vergl. dazu Exemplar Bayerische Staatsbibliothek "037/Nat 787-1" und VD18 90672542-ddd. Erste deutsche Ausgabe vom Hauptwerk Linnés zur Mineralogie und Paläontologie. Die Tafeln zeigen Versteinerungen, Muscheln, Mineralien u.a. Zustand: Exlibris auf Innendeckeln. Vorsätze mit Leimschatten. Innen gebräunt und vereinzelt fleckig, wenige Tafeln mit kleinem braunen Rand. Die Einbände sind berieben und an Ecken und Kanten bestoßen. Seltene und gesuchte Ausgabe.          900,00

 

 384. Naturgeschichte. Bettany, G. T. The Worlds's Inhabitants of Mankind, Animals, and Plants. Being a popular account of the races and nations of mankind, past and present, and the animals and plants inhabiting the great Continents and principal Islands ... 3rd Edition. London u. a., Ward Lock Bowden, 1892. Lex.- 4°. Mit nahezu 900 Textabbildungen. XVI, 949 Seiten. Originaler roter Lederband mit reicher Rückenvergoldung und goldgeprägtem Rückenschild, Steh- und Innenkantenvergoldung. (17)

* Geschenk Exlibris von der "Thetford Grammar School" aus dem Jahr 1898 auf dem Vorsatz. Zustand: Innen leicht gebräunt, Einband an Ecken und Kanten leicht bestoßen.          30,00

 

 385. Naturgeschichte. Goldsmith, Oliver. A history of the Earth and animated Nature. With numerous notes, from the works of the most distinguished british and foreign naturalists ... Preface von Alex. Whitelaw. 2 Bände. Glasgow u. a., Blackie, (1840). 4°. Mit 2 Porträttafeln, 2 gestochenen Titeln mit Vignetten und zus. 35 Stahlstichtafeln (davon 1 gefaltet) und vielen Textholzschnitten mit nahezu 2000 Abbildungen. LX, 564; VIII, 663 Seiten. Originale Lederbände der Zeit mit Linienvergoldung auf den Deckeln und Rückenvergoldung mit Rückentitel. (17)

* Vergl. Nissen, Zoolog. Buchill. I, 1626. Zustand: Innen leicht gebräunt und etwas fleckig, Frontispize und Titel etwas stärker. Die Einbände sind an Ecken und Kanten leicht berieben und bestoßen, die Buchrücken etwas verblichen.          50,00

 

 386. Naturgeschichte. Caius Plinius Secundus. Naturgeschichte. Übersetzt durch Gottfried Große. 12 Bände. Frankfurt/M., Hermann, 1781 - 88. 8°. Private grüne Pappbände mit den alten goldgeprägten Rückenschildchen. (17)

* Sammlung der neuesten Übersetzungen der römischen Prosaiker mit erläuternden Anmerkungen unter der Aufsicht der Herren Bergsträßen und Ostertag. Zustand: Innen durchgehend gebräunt und fleckig, vereinzelt mit Anstreichungen. Einbände etwas berieben u. bestoßen.          40,00

 

 387. Zoologie. Bewick, Thomas. A General History of Quadrupeds. 5th Edition. Newcastle upon Tyne, Walker für Bewick und Hodgson, 1807. 4°. Mit vielen Holzschnitten von T. Bewick im Text. X, 525 S. Brauner goldverzierter Lederband mit Innenkantenvergoldung. (66)

* Vergl. Graesse I, 358; Nissen, ZBI 351. Hubbard: "The excellently illustrated history of British Quadrupeds, so famous for the exquisite and almost cynologically accurate woodcuts by the Newcastle engraver, Thomas Bewick." Mit der 1790 erstmals erschienenen Ausgabe "A General History of Quadrupeds" wurde Bewick (1753 - 1828) allgemein bekannt. Die Ausgabe enthält Beschreibungen und Illustrationen vieler vierfüßiger Tiere, u. a. von Pferden, Maultieren, Kamelen, Rqubkatzen, Marder, Bär, Fuchs, Katzen, Wolf, Hunde (S. 324 - 368), Affen und Fledermäuse. Zustand: Innen etwas gebräunt. Exlibris auf Innendeckel. Buchblock etwas gelockert. Einband angestaubt, etwas bestoßen und fleckig. Vorderdeckel lose.          60,00

 

 388. Zoologie. Comte, (Aglaé, née de Boucauville, Vve Laya) Mme. Achille. Histoire naturelle racontée à la jeunesse ou exposé des instincts et des moeurs des animaux ... Paris, Lehuby. ca. 1853. 4°. Mit 10 farbigen lithographierten Tafeln und Holzschnitten im Text. 2 Bll., LV, 416 Seiten. Orig. goldverzierter Leinenband. Dreikantgoldschnitt. (66)

* Nissen ZBI 939. Die farbigen Tafeln zeigen mehrere Tierarten, u. a. Bison, Gürteltier, Affen, Vögel, Fische, Muscheln. Zustand: Name und Exlibris auf Innendeckel. Innen fleckig und etwas gebräunt, teilweise stärker. Einband fleckig, verblichen und etwas bestoßen.          50,00

 

 389. Zoologie. Donovan, E. The natural history of British Quadrupeds ... accompied with scientific and general descriptions, of all the species that are known to inhabit the Britsih Isles ... 3 Bände in einem gebunden. London, Selbstverlag und Rivington, 1820. 8°. Mit 72 kolorierten Kupfertafeln. Zusammen 237 unn. Bll. Text. Neuer brauner Halblederband mit Rückenschildchen. (66)

* Nissen ZBI 1146. In kurzen Kapiteln wird jeweils eine Tierart aus dem Bereich der Wild- und Haustiere textlich beschrieben und mit einer Abbildung, meist vor landschaftlichem Hintergrund, illustriert. Die schönen Tafeln zeigen u. a. Schaf, Fledermäuse, Hermelin, Maulwurf, Schwein, Otter, Biber, Wolf, Hunde, Kuh, Pferd, Katze, Hasen, Hirsch, Fuchs, Wiesel, Schwertwal, Wildschwein, Frettchen, Eichhörnchen, Dachs, Igel, Wildkatze. Zustand: Exlibris auf Innendeckel. Vorsätze erneuert. Innen gebräunt u. vereinzelt fleckig. Mit dekorativen Tafeln.          180,00

 

 390. Zoologie. Linné, Carl von. Vollständiges Natursystem nach der 12. lateinischen Ausgabe und nach Anleitung des holländischen Houttuynischen Werks mit einer ausführlichen Erklärung ausgefertigt von Philipp Ludwig Statius Müller. 9 Bände (Band 1 - 6 in 8 Bänden gebunden und ein Registerband). Nürnberg, Raspe, 1773 - 1786. 8°. Mit gestochenem Frontispiz, 8 gestochenen Titelvignetten und 159 gefalteten Kupfertafeln. Halblederbände der Zeit mit roten goldgeprägten Rückenschildern. (15)

* Vergl. dazu Nissen ZBI 2012 und Graesse IV, 215. Erste deutsche Ausgabe des zoologischen Teils von Linnés "Systema Naturae". Diese Ausgabe basiert auf der 12. Originalausgabe "Stockholm 1766 - 68", die als die wertvollste von allen Ausgaben gilt, da sie der Autor noch selbst bearbeitet hat. Enthalten sind: Säugetiere (32 Kupfer), Vögel (28 Kupfer), Amphibien (12 Kupfer), Fische (11 Kupfer), Insekten (36 Kupfer), Würmer (19 Kupfer) und Korallen (18 Kupfer). Zustand: Exlibris in den Innendeckeln. Innen gebräunt und fleckig, vereinzelt kleine Wurmspuren im Falz. Die Einbände sind berieben, bestoßen und haben kleine Fehlstellen am Rücken, der Rücken von Band 5 ist oben und unten sachgerecht ergänzt. Seltene und gesuchte Ausgabe.          1.200,00

 Inhaltsverzeichnis

  Zurück