Geschichte

 

 407. Halévy, Ludovic. Récits de Guerre l'Invasion 1870 - 1871. Paris, Boussod & Valadon, (1871). Fol. Avec Dessins par L. Marchetti et Alfred Paris. Mit einen farbigen Titel 158 Textabbildungen davon doppelseitig 4 farbige und 8 schwarz/weiße; ganzseitig 16 farbige und 17 schwarz/weiße Tafeln. 245 S., 1 Bl Inhaltsverzeichnis. Roter Halblederband mit goldgeprägtem Rückentitel. Orig. Umschlag mit eingebunden. (66)

* Interessantes reich illustriertes Geschichtswerk in französischer Sprache. Zustand: 2 Exlibris auf Innendeckel. Druck auf leicht getöntem Papier, teilweise etwas fleckig. Der Einband ist an Ecken und Kanten leicht bestoßen.                40,00

 

 408. Hanotaux, Gabriel. Jeanne d'Arc. Paris, Hachette, 1911. 8°. Mit vielen Textabbildungen. XIII, 421, IX Seiten, 1 Bl. Heller blindgeprägter Lederband mit goldgeprägtem Titeldruck auf Rücken. Kopfgoldschnitt. (66)

* Der Einband wurde bei C. Schultze in Düsseldorf gefertigt. Zustand: Originaler Umschlag eingebunden. Name auf Vorderumschlag. Innen etwas gebräunt. Dekorativ gebundene Ausgabe.                30,00

 

 409. Kolonien. Bauer, H. W. Kolonien im Dritten Reich. 3. Auflage. 2 Bände. Köln, Westdt. Beobachter, ca. 1939. 4°. Mit 3 Textabbildungen sowie 5 Kartenskizzen und vielen Abbildungen auf 95 Tafeln; 273, 9 Bll.; 262 Seiten, 10 Bll. (Tafeln in der Seitenzählung einbezogen). Originale rote Halblederbände mit leichter Vergoldung und schwarzem Rückenschild. (66)

* Interessante Ausgabe, die Inhalte sind teilweise vom Zeitgeist bestimmt. Zustand: Exlibris in den Innendeckeln. Druck auf leicht getöntem Papier. Stempel jeweils auf Vorsatz, Vortitel und Titel. Seiten 53 - 88 des 1. Bandes oben rechts etwas defekt. Einige Seiten im Band 2 mit kleinen Randausrissen. Einbände berieben und etwas bestoßen.                40,00

 

 410. Kolonien. Die Kämpfe der Deutschen Truppen in Südwestafrika. Auf Grund amtlichen Materials bearbeitet von der Kriegsgeschichtlichen Abteilung I des Großen Generalstabes. 2 Bände in einem Band. Berlin, Mittler, 1906 - 08. 8°. Privater Halbleinwandband. (66)

* Band 1: [1.-3. Heft] Der Feldzug gegen die Hereros. Mit 24 Abbildungen im Text u. 18 Skizzen, davon 10 auf Falttafeln. 2 Blatt, 248 S. Band 2: [4.-6. Heft] Der Hottentottenkrieg. Mit 47 Abb. im Text u. 28 Skizzen, davon 12 auf Falttafeln. 2 Blatt, 349 Seiten. Fortsetzung des 6.(Schluß)- Heftes : Morengas Ende und der Zug Erckerts gegen Simon Kopper in die Kalahari. Mit 13 Abb. u. 3 Skizzen auf Falttafeln. 1 Blatt, S. 351 - 382. Zustand: Exlibris im Innendeckel, Vorsätze, Titel u. Text fleckig, vereinzelt stärker, innen gebräunt u. mit Anmerkungen bzw. Unterstreichungen. Titelbll. mit Schabstellen. Letztes Titelblatt mit Eckausriss im Rand. Papierüberzug der Innendeckel beschädigt. Einband bestoßen u. berieben.                40,00

 

 411. Kolonien. Die Kämpfe der deutschen Truppen in Südwestafrika. Auf Grund amtlichen Materials bearbeitet von der kriegsgeschichtlichen Abteilung I des Großen Generalstabes. 2 Bände. Berlin, Mittler, 1906 - 1907. 8°. Originale Leinenbände mit Gold- und Braundruck- Verzierungen auf den Vorderdeckeln. (66)

* Band 1: Der Feldzug gegen die Hereros. Mit 24 Textabbildungen und 17 Kartenskizzen, 9 davon auf Falttafeln. 2 Bll., 248 Seiten. Der Band behandelt u. a. den "Ausbruch des Herero - Aufstandes. - Der Siegeszug der Kompanie Franke"; "Die Kämpfe an den Onjati - Bergen" und "Der Entscheidungskampf am Waterberg. - Der Untergang des Hererovolkes". Band 2: Der Hottentottenkrieg. Mit 47 Textabb. u. 28 Kartenskizzen, 10 davon auf Falttafeln. 2 Bll., 349 Seiten. Der Band behandelt u. a. den "Ausbruch des Hottentotten - Aufstandes - Kämpfe am Auob und in den Karrasbergen"; "Erste Kämpfe mit Morenga. - Die Erhebung der Witbois"; "Die Vertreibung Hendrik Witbois. - Die Kämpfe bis zum Ende des Jahres 1904"; "Die Unternehmung des Obersten Deimling gegen die großen Karrasberge im März 1905", Kämpfe gegen Cornelius und Morenga bis zum September 1905, "Kämpfe gegen Simon Kopper und die Unterwerfung des Cornelius"; "Die Unternehmungen gegen die Bondelzwarts bis zur Vertreibung Morengas" u. "Die Unterwerfung der Bondelzwarts". Zustand: Exlibris jeweils im Innendeckel. Bd. I. mit handschriftlicher Widmung auf Vortitel. Innen gebräunt und fleckig. Einbände berieben, Buchschnitt etwas fleckig. Insgesamt gut erhaltene Ausgabe.                40,00

 

 412. Kolonien. Leutwein, Theodor. Elf Jahre Gouverneur in Deutsch - Südwestafrika. 2. Auflage. Berlin, Mittler, 1907. 4°. Mit 176 Textabb., 20 Skizzen im Text und auf 2 gefalteten Tafeln. X, 589 S. Orig. illustrierter grüner Leinenband. (66)

* Hauptwerk des Generalmajors der Schutztruppe von Deutsch - Südwestafrika Theodor Leutwein. Seine besonderen Verdienste erwarb er sich durch die neue Organisation der Verwaltung und seinen tatkräftigen Einsatz für die friedliche Sicherung des Gebietes, nachdem er zuvor den Aufstand der Herero und der Khauahottentotten mit niedergeworfen hatte. Zustand: Exlibris auf Innendeckel u. Vorsatz. Handschriftliche Widmung auf Vorsatz. Innen vereinzelt fleckig. Einband berieben.                30,00

 

 413. Kolonien. Rompel, Frederik. Die Helden des Burenkriegs. Bilder und Skizzen nach eigenen Erlebnissen. Mit einer Einleitung von Albert Pfister. 26.- 30. Tausend. Den Haag - Pretoria und Stuttgart, Hoffmann, ca. 1905. 8°. Mit einer gefalteten Karte, 22 Porträts, 24 ganzseitigen u. 73 Text - Bildern. 192 S. Orig. illustr. Halbleinenband. (66)

* Die Ausgabe enthält u. a. Darstellungen über Ohm Krüger, Präsident Steijn, General de Wet, Richter J. B. M. Hertzog und eine kleine Chronik des Burenkrieges. Zustand: Exlibris im Innendeckel. Innen gebräunt. Einband angestaubt.                20,00

 

 414. Kolonien. Rompel, Frederik. Präsident Steijn. Ein Lebensbild. Hrsg. von A. Schowalter. Mit 3 Abbildungen nach Photographien und nach Vorlagen von Anton Hoffmann. Titel, 2 Bll., 76 Seiten. Angebunden: Präsident Steijn und die Freistaater im Krieg mit England. II. Teil: J. D. Kestell. Mit den Burenkommandos in Felde. Hrsg. von A. Schowalter. Beides: Deutsche Originalausgabe. München, Lehmann, (1902) 8°. Mit Frontispiz, 12 Tafeln und vielen Textabbildungen nach Vorlagen von Fritz Bergen und Anton Hoffmann, 2 gefalteten Kartenskizzen und 2 gefaltete Unterschrifttafeln. X, 1 Bl., 380 S. Originaler brauner illustrierter Leinenband. (66)

* Zustand: Druck auf kräftigem getönten Papier. Exlibris im Innendeckel. Innen fleckig. Einband an Ecken und Kanten berieben und bestoßen.                20,00

 

 415. Kolonien. Scheel, W. Deutschlands Kolonien in achtzig farbenphotographischen Abbildungen nach eigenen Aufnahmen von R. Lohmeyer, Br. Marquardt und Ed. Kiewning. Mit erläuterndem Text. 41.- 60. TS. Berlin, Weller & Hüttich, 1914. 4°. Mit 6 farbigen Detailkarten auf einem Blatt. IV, 159 Seiten. Originaler Leinenband mit farbiger Illustration auf Vorderdeckel. (66)

* Der Verfasser war Direktor des Realgymnasiums zu Nowawes bei Potsdam. Zustand: Exlibris im Innendeckel. Name auf Titel. Einband leicht bestoßen, Vorderdeckel gering fleckig.                 20,00

 

 416. Ludendorff, Erich von. (Deutscher General und Politiker, Erster Generalquartiermeister in der dritten Obersten Heeresleitung im Ersten Weltkrieg. 1865 - 1937) Konvolut von 3 eigenhändigen Briefen (auf 3 gefalteten Blättern, einseitig beschrieben) und einer gedruckten Grußkarte mit eigenhändiger Unterschrift von Ludendorff0. (19)

* Ludendorff schreibt an Herrn und Frau Vonberg. Zwei Briefe haben einen kurzen Dankestext von Ludendorff zum Inhalt und sind als Reaktion auf Wünsche und vorhergehende Korrespondenz geschrieben. Der dritte Brief enthält eine Anteilnahme und Beileidsbekundung, nachdem der General Kenntnis vom Tode eines Bekannten bekommen hatte. Zustand: Die Blätter sind gebräunt u. wenig fleckig. Ein Blatt ist doppelt gefaltet.                360,00

 

 417. Napoleon. Ségur, (Philipp Paul) Comte de. Histoire de Napoléon et de la Grande Armée en 1812, par ... Dixième Edition. 2 Bände. Paris, Houdeille, 1854. 8°. Mit gestochenem Titel in 2. Band, 9 ganzfigurigen Abbildungen u. a. von Napoleon, Ségur, Prince Eugène, Rostopchine u. a. Militärs, mit einem "Plan de Bataille" und einem kleinem Stadtplan von Moskau, 2 gefalteten Karten und 4 Abbildung mit militär. Darstellungen. 423; 511 S. Halblederbände der Zeit. (66)

* Der Verfasser (1780 - 1873) war französischer Offizier. Das Werk schrieb er als Privatmann, welches dem General Gaspard Gourgand Veranlassung zu seinem Examen critique und infolge dessen zu einem Duell gab. Das Werk ist durch seine glänzende Darstellung berühmt, gibt indes vielfach ein falsches Bild der Ereignisse. Zustand: Exlibris in den Innendeckeln. Die Ausgabe ist durchweg gebräunt und fleckig, teilweise stärker. Vorsätze mit Leimschatten und Defekten. Die Einbände sind am Rücken stark berieben, die Vergoldung ist abgeplatzt, die Ecken und Kanten sind berieben und bestoßen.                80,00

 

 418. Pfaff, A. Das Trauerspiel in Kurhessen. Ein Beitrag zur Geschichte unserer Tage. Braunschweig, Westermann, 1851. 8°. 237 Seiten. Neuer marmorierter Pappband mit Rückenschildchen. (36)

* Darstellung der Ereignisse rund um die Revolution von 1848 in Kurhessen. Zustand: Vorsätze erneuert. Innen fleckig und teilweise mit Knickspuren.                30,00

 

 419. Sporschil, Johann. Neues Heldenbuch für die deutsche Jugend, enthaltend die Großthaten der Deutschen in den Befreiungskriegen von 1813, 1814 und 1815. 3 Bände in einem Band. 4. unveränderte Auflage. Braunschweig, Westermann, 1848. 8°. Mit 20 originalen Stahlstichtafeln. XXIV, 143; 2 Bll., 176; 2 Bll., 216 Seiten. Neuer Halbleinenband mit handbeschriftetem Rückenschildchen. (36)

     

* Relativ seltene Ausgabe, eine Spezialzusammenfassung für die Jugend aus dem Gesamtwerk von Sporschil über die Befreiungskriege. Zustand: Buchblock an zwei Seiten unbeschnitten. Innen leicht gebräunt und etwas fleckig, einige Blätter und Tafeln stark. Nicht einzeln kollationiert.                30,00

 

 420. Zanthier, Friedrich Wilhelm von. Versuch über die Märsche der Armeen, die Läger, Schlachten und den Operations - Plan; erläutert durch die Geschichte des vorigen Kriegs ... 3 Teile in einem Band. Dresden, Walther, 1778. 8°. Mit 23 Kupfer auf 14 gefalteten Tafeln. 2 Bll., 168, 200, 138 Seiten. Halblederband der Zeit mit Rückenschildchen. (66)

* Vergl. dazu Jähns 2095. F. W. von Zanthier war Obristwachtmeister des 1. Regiments Porto in Königlich portugiesischen Diensten. Das Werk gliedert sich in folgende Abschnitte: Versuch über die Märsche der Armeen; Versuch über die Schlachten; Versuch über die Läger der Armeen; Versuch über die Kunst, den Entwurf des Krieges im Großen zu ordnen. "Zanthiers Werk ist eine sehr tüchtige Leistung ... Wertvoll, auch für den Geschichtsforscher, erscheinen die erläuternden Beispiele aus dem Siebenjährigen Kriege" [Jähns]. Zustand: Exlibris und Klebeschild im Innendeckel und Vorsatz verso. Handschriftliche Nummern auf Vorsatz, Stempel auf Titel. Buchblock auf Rücken unsachgemäß geklebt. Titel und letztes Blatt mit transparenten Streifen restauriert und geklebt. Innen gebräunt und fleckig. Einband berieben und bestoßen, Rückenschildchen defekt.                50,00

 Inhaltsverzeichnis

  Zurück