Dekorative Graphik

 

 

# 196. Le Charivari. Konvolut von 16 einzelnen Blättern aus der bekannten französisch, satirischen Zeitschrift die von Ch. Philpon herausgegeben wurde und in Paris von 1832 - 1872 erschien. (48)

* Wir haben u.a.: 5 Bll. von Honoré Daumier (2 davon beschnitten und aufgezogen) 4 Bll. der Reihe "Les Lorettes" und weiter 7 Blätter verschiedener Serien. Zustand: Alle Blätter sind zum Teil stärker gebräunt, fleckig und haben Fehlstellen, an den Rändern kleine Einrisse und verso Montagereste.                30,00

 

# 197. Diderot d'Alembert. Bergbau: mit Vermessungskunde, Schieferbrüche, Herstellung von Alaun, Vitriol und Kohlebergbau. V. Minéralogie. Contenant Géométrie Souterraine, Coupe & Disposition des machines à épuiser l'eau des mines, Ardoiseries, travail de l'Alun, Extraction du vitriol, Charbon minéral. (Contenant) 21 planches. Aus der kleinen Ausgabe von Diderot d'Alembert, ca. 1780. 4°. Mit zusammen 21 Kupfertafeln, zum Teil gefaltet. 47 Texts. Neuer marmorierter Pappband. (12)

* Mit informativen Abbildungen zur Boden- und Bergvermessung, Bergwerken, von Fabrik- und Herstellungsanlagen mit Gerätschaften und Maschinen. Zustand: Innen gebräunt und leicht fleckig.                30,00

 

# 198. Diderot d'Alembert. Kupfer-, Messing-, Kobalt- und Arsenherstellung. IV. Métallurgie. Contenant travail du cuivre & du laiton. Travail du cobalt & de l'arsenic. Contenant 14 + 1 planches. Aus der kleinen Ausgabe von Diderot d'Alembert, ca. 1780. 4°. Mit zusammen 15 Kupfertafeln, zum Teil gefaltet. 8 Textseiten. Neuer marmorierter Pappband. (12)

* Mit informativen Abbildungen von Fabrik- u. Herstellungsanlagen mit Gerätschaften und Maschinen. Zustand: Innen gebräunt u. leicht fleckig.                30,00

 

# 199. Heiligenbilder. Kleine Sammlung verschiedener Heiligenbilder bzw. Votivbilder. Verschiedene Techniken, Abmessungen und Formate. (72)

* Die Sammlung besteht aus: Einem Zinnvotivbild mit Muttergottesdarstellung; einem gerahmten altkolorierten Kupferstich mit der Darstellung des Hl. Benedikt und zwei volkskundlichen kleinen in Glas eingefassten Votivgaben. Zustand: Mit altersbedingten Schab- und Benutzungsspuren. Eine Einzelaufstellung liegt nicht vor. Das Konvolut muss vom Sammler besichtigt werden.                50,00

 

# 200. Kaiser Karl V. bei Fugger. Großformatiger Stahlstich von Th. Zimmermann nach Carl Becker, aus der Zeit um 1880. Bildgröße 46 x 36 cm. Rahmengröße 67,5 x 59,5 cm (Querformat). (74)

* Das Blatt zeigt die vermeintliche historische Begebenheit, bei der Jacob oder Anton Fugger 1530 kaiserliche Schuldscheine im Feuer vernichtet haben soll, um großmütig auf die Rückzahlung zu verzichten, um so seine Loyalität gegenüber dem Kaiser zu verdeutlichen. Zustand: Mit altersbedingten kleinen Fehlstellen und Stockfleckchen im Papier. An den Rändern etwas stärker, rückseitig mit Montageresten. Der historistische Holzrahmen ist berieben und bestoßen, mit kleinen Fehlstellen an den Ecken und Kanten.                50,00

 

# 201. Kirsche. "Cerasus. Cerisier. A. Chery - Duke ..." Kolorierter Kupferstich nach P. J. Redouté von Lemaire aus "Nouveau Duhamel ou Traité des Arbres et Arbustes ...", um 1812. Bildgröße 24 x 20 cm. Rahmengröße 43 x 53,5 cm. (25)

* Die Darstellung zeigt einen Zweig mit Herzogen - Kirschen. Das Blatt ist als Tafel No. 10 im 5. Band erschienen. Das Blatt ist gebräunt und lichtrandig. Beiliegt: Rote Johannisbeere. "Ribes rubrum. Groseiller rouge". Kolorierter Kupferstich nach P. J. Redouté von Gabriel aus Duhamel "Traité des Arbres et Arbustes ..." (Nouveau Duhamel), um 1806. Bildgröße 17,5 x 27 cm. Rahmengröße 43 x 53,5 cm. Die Darstellung zeigt einen Zweig mit Blättern und roten Johannesbeeren, daneben einen Blütenstand. Das Blatt ist als Tafel No. 57 im 3. Band erschienen. Das Blatt ist etwas gebräunt und links etwas randig. - Beide Rahmen sind bestoßen.                80,00

 

# 202. Obst. Konvolut von 4 kolorierten Kupferstichen aus J. V. Sickler "Der teutsche Obstgärtner ...", Weimar 1803. Bildgröße jeweils ca. 9 x 15 cm. Rahmengröße jeweils 24,8 x 30,8 cm. (25)

* Die Zusammenstellung enthält: Die Liebchens - Birn (Band XIX, Tafel 17), Der Lederapfel (Band XIX, Tafel 23), Die Feigenbirn (Band XX, Tafel 1) und Reinette von Orléans (Band XX, Tafel 24). Die Darstellungen zeigen jeweils einen Astteil mit einer Frucht und einem Blatt. Zustand: Die Blätter sind etwas gebräunt, einer mit kleiner Fehlstelle am Rand. Die Rahmen sind bestoßen. Schöne dekorative Blätter.                40,00

 

# 203. Pietschmann, Max. (Meeresbrandung) Kupfertiefdruck bzw. Radierung (Mischtechnik) auf Papier. Unten rechts signiert "M. Pietschmann", aus der Zeit um 1918. Unten links im Bildrand gedruckt "Heinz Welleroth Müchend gedr (?)". Bildgröße 31,5 x 21,5 cm (Querformat). (48)

* Das Blatt zeigt einen Strandabschnitt bei mäßiger Meeresbrandung. Stimmungsvolle Radierung von Max Pietschmann (1865 - 1952) studierte an der Kunstakademie in Dresden, er gehörte zur ersten Dresdner Sezessionsbewegung. Zustand: Mit altersbedingten kleinen Fehlstellen und Stockfleckchen im Papier. Im Bildausschnitt stark Lichtrandig, rückseitig mit Montageresten.                 40,00

 

# 204. Rosen. Konvolut von 7 kolorierten Kupferstichen nach Pierre - Joseph Redouté aus "Les Roses", Paris um 1835. Bildgröße jeweils ca. 15 x 11 cm. Rahmengröße jeweils 26 x 35 cm. (25)

* Die Zusammenstellung enthält u. a.: Rosier Nivelé, Rosier de Mai, Rosier Pimprenelle rouge, Eglantine Elisabeth, Rosier Cotonneux, Rosier musque, Rosier à court - style. Die Darstellungen zeigen jeweils einen Stiel mit Blüten und Blättern. Der Blumenmaler Pierre - Joseph Redouté (1759 - 1840) ist besonders durch sein Rosenwerk berühmt geworden. Er wurde durch Königin Marie Antoinette und Kaiserin Josephine gefördert. Zustand: Die Blätter sind etwas gebräunt und fleckig. Die Rahmen sind bestoßen. Schöne dekorative Blätter.                150,00

 

# 205. Rosen. Konvolut von 6 kolorierten Kupferstichen mit Rosendarstellungen, um 1830. Bildgröße jeweils ca. 11 x 15 cm. Rahmengröße jeweils 25 x 31,5 cm. (25)


* Die Darstellungen zeigen jeweils einen Stiel mit Blüten und Blättern. Zustand: Die Blätter sind gebräunt und teilweise fleckig. Die Rahmen sind bestoßen. Dekorative Zusammenstellung.                40,00

 

# 206. Schwaben. Die Sieben redlichen Schwaben. Mit vierzeiligen Untertext in vier Spalten. Originaler kolorierter Kupferstich aus einem unbekannten Werk, ohne Ort und Verlag, ca. 1800. Bildgröße mit Untertext. 29 x 17,5 cm. (68)

* Eindrucksvolle Darstellung der "Sieben Schwaben" mit sieben nummerierten Figuren und einer großen Lanze, wie sie einen Hasen jagen. Aus dem Untertext: "Stosst zue in aller Schwaben nahmen, sonst wünsch ich daß ihr nöcht erlahmen, Beym Element du hast guet schwäzen, du bist derlest beym drachen hätzen ..." Wir konnten nur einen Hinweis auf die Gebrüder Grimm im 19 Jahrh. finden, dass in einer Ausgabe "Fliegendes Blatt" bei Friedr. Campe, Nürnberg, eine Erwähnung der "7 Schwaben" mit ihren Namen und dem Kampf mit dem Hasen gemacht wurde. Zustand: Das Blatt ist gefaltet und leicht gebräunt, an den Rändern etwas fleckig und leicht beschädigt.                50,00

 

# 207. Vögel. Konvolut mit 9 farbigen Vogeldarstellungen aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Verschiedene Techniken und Größen. Gerahmt. (25)

* Die Zusammenstellung enthält u. a. Darstellungen von Blaumeise, Kohlmeise und Stieglitz. Zustand: Die Tafeln sind etwas gebräunt, teilweise stärker. Die Rahmen sind bestoßen. Ein Konvolut, das der interessierte Sammler besichtigen muss.                40,00

Inhaltsverzeichnis

Zurück